Summer Workshops

Text by Sarah Oberrauch

This text in English & German

curated by Kathrin & Sarah Oberrauch

Die Künstlerresidenz Eau&Gaz freut sich das neue Programm für diesen Frühling und Sommer vorstellen zu können. Wie ihr feststellt, hat sich dieses Jahr einiges geändert. Anstelle der gewohnten Ausstellung und des Kataloges bietet Eau&Gaz Workshops für verschiedene Zielgruppen an.

Der intensive Austausch in kleinen Gruppen soll den Diskurs um die Kunst lebendig halten und dazu anregen sich aktiv zu beteiligen. Unter dem Punkt art&agent findet ihr alle weiteren Informationen. 
 
Mitte Juni findet der Schreib-Workshop Metabolic Art Criticm mit der Autorin, Rosalyn D´Mello in der Residency Eau&Gaz statt. Der Workshop richtet sich an Studierende und Kulturschaffende in Südtirol. Ziel des Kurses ist es durch gemeinsames Lesen, gemeinschaftliches Essen, die vielfältigen Subjektivitäten durch sorgfältig entworfene Übungen herausarbeiten: Dieser Kurs wird Teilnehmern dabei helfen, ihre Blickfelder durch die Möglichkeiten der Gastfreundschaft besser verorten zu können, und das Entstehen von Kunstkritik durch die Begegnungen des Selbst und seiner Beziehungsgeflechte zu ermöglichen. 
 
Als Sommerprogramm für Kinder findet im Juli ein Skulpturen-Workshop im Schoss Gandegg statt. Im Workshop Die Sache mit Sockel sollen Kinder anhand kleiner Aufgaben und Spiele einen Eindruck bekommen über das zeitgenössische Verständnis von Skulptur und wie sich Fragen der Gestaltung über die Jahrzehnte hin immer wieder neu gestellt und gelöst wurden. Natürlich stellen die Kinder selbst eine Skulptur her. Als Hilfsmittel dienen ihnen Alltagsgegenständen, die wir alla Franz West eingipsen werden. 

Bitte beachtet, dass der Sommerworkshop an Kinder zwischen 9 und 13 Jahre gerichtet ist. Gerne könnt ihr euch hier auch für das Kinderprogramm Newsletter anmelden.

Eau&Gaz / art&agent
curated by Kathrin & Sarah Oberrauch

Die Künstlerresidenz Eau&Gaz freut sich das neue Programm für diesen Frühling und Sommer vorstellen zu können. Wie ihr feststellt, hat sich dieses Jahr einiges geändert. Anstelle der gewohnten Ausstellung und des Kataloges bietet Eau&Gaz Workshops für verschiedene Zielgruppen an. Der intensive Austausch in kleinen Gruppen soll den Diskurs um die Kunst lebendig halten und dazu anregen sich aktiv zu beteiligen. Unter dem Punkt art&agent findet ihr alle weiteren Informationen. 
 
Mitte Juni findet der Schreib-Workshop Metabolic Art Criticm mit der Autorin, Rosalyn D´Mello in der Residency Eau&Gaz statt. Der Workshop richtet sich an Studierende und Kulturschaffende in Südtirol. Ziel des Kurses ist es durch gemeinsames Lesen, gemeinschaftliches Essen, die vielfältigen Subjektivitäten durch sorgfältig entworfene Übungen herausarbeiten: Dieser Kurs wird Teilnehmern dabei helfen, ihre Blickfelder durch die Möglichkeiten der Gastfreundschaft besser verorten zu können, und das Entstehen von Kunstkritik durch die Begegnungen des Selbst und seiner Beziehungsgeflechte zu ermöglichen. 
 
Als Sommerprogramm für Kinder findet im Juli ein Skulpturen-Workshop im Schoss Gandegg statt. Im Workshop Die Sache mit Sockel sollen Kinder anhand kleiner Aufgaben und Spiele einen Eindruck bekommen über das zeitgenössische Verständnis von Skulptur und wie sich Fragen der Gestaltung über die Jahrzehnte hin immer wieder neu gestellt und gelöst wurden. Natürlich stellen die Kinder selbst eine Skulptur her. Als Hilfsmittel dienen ihnen Alltagsgegenständen, die wir alla Franz West eingipsen werden. 

Bitte beachtet, dass der Sommerworkshop an Kinder zwischen 9 und 13 Jahre gerichtet ist. Gerne könnt ihr euch hier auch für das Kinderprogramm Newsletter anmelden.